Liebe Oranex®-Fans, liebe Kundinnen, liebe Kunden,

bei der großen Auswahl im Supermarkt fällt es oft schwer, eine Entscheidung zu treffen – so ergeht es einigen auch vor dem Reinigungsmittel-Regal.
Wir nehmen Ihnen die schwere Entscheidung gern ab – mittels dieser Internet-Präsenz werden wir Ihnen alle Vorzüge unserer Oranex® Produktfamilie erläutern. Neben wertvollen Tipps geht es auch um die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

Das Oranex® Prinzip

Das Oranex® Prinzip

Sauberkeit und Hygiene für das ganze Haus

Das Oranex® Prinzip

Orangen haben von Natur aus den besten Schutz gegen schädliche Einflüsse: ihre eigene Schale. Bakterien, Pilze, Insekten und Vögel können unversehrten Früchten nichts anhaben. Grund dafür ist das in den Schalen enthaltene etherische Öl, dessen Hauptbestandteil sogenannte Terpene sind. Besonders bemerkenswert sind die Terpene auf Grund ihrer desinfizierenden Eigenschaften und ihrer Fähigkeit Schmutz zu lösen. Durch eben diese Eigenschaften werden die Orangenterpene als natürliche Wirkstoff e zur Reinigung in unserer Oranex® Produktfamilie eingesetzt. Je nach Einsatzzweck werden zusätzlich biologisch abbaubare Tenside zur Unterstützung der Reinigung verwendet.

Reinigungsmittel auf der Basis von Orangenterpenen konnten sich zum ersten Mal wirklich bewähren, als 1983 bei einem Brand im Hamburger Hafen große Mengen an Butter und Fett verbrannten.

Die entstandenen Rückstände ließen sich mit Hilfe der Terpene lösen und zusätzlich wurde der unangenehme, ranzige Geruch durch das Orangenöl überdeckt.

Wissenschaftlich lässt sich die hervorragende Reinigungswirkung der Orangenterpene durch ihre Fähigkeit Sauerstoff freizusetzen erklären. Diese oxidative Wirkung hat zur Folge, dass selbst starke Verschmutzungen gelöst werden können.

Im Haushalt findet der Oranex® Kraftreiniger vielseitige Anwendung und wie immer Sie ihn einsetzen, der frische Orangenduft wird Ihnen angenehm auffallen.

Der Reiniger für alle Zwecke

Der Reiniger für alle Zwecke

Fußböden, Teer, Öl- und Farbflecke (auch an Auto und Motorrad), Kugelschreiberflecken (Solange sie noch nicht tief ins Gewebe vorgedrungen sind, lassen sich auch Flecken von Filzstiften oder Kugelschreibern entfernen), Kaugummiflecken, Klebereste (z.B. von Etiketten), Teppich und Polsterreinigung (vor Verwendung auf Farbechtheit prüfen!), Auto putzen im Innenraum, Reinigung von Fliesen, Armaturen, Edelstahl, Tierkäfigen und Katzentoiletten, Gartenmöbeln aus Kunststoff

Oranex® Kraftreiniger wird in der Regel verdünnt angewendet – je nach Fleckenart und zu behandelnder Oberfläche im Verhältnis 1:10 bis 1:1000. Die Oranex®-Verdünnung wird auf den Fleck aufgebracht und mit Wasser nachgewaschen oder Oranex® Kraftreiniger direkt ins Putzwasser geben.

Bei Verdünnungen bis 1:200 ist die Verwendung von Gummihandschuhen ratsam, da konzentrierter Oranex® Kraftreiniger die Haut entfettet. Empfehlenswert ist es, die Materialverträglichkeit an einer verdeckten Stelle zu prüfen. Empfindliche Oberflächen, z.B. Kunststoffe, Plexiglas, Autolacke sollten nur mit einer Verdünnung von 1:100 gereinigt werden. Nicht auf Acrylat anwenden!

Dosierung

Je nach Stärke der Verschmutzung und Anwendungsgebiet ist eine mehr oder weniger starke Verdünnung von Oranex® Kraftreiniger erforderlich, von 1:10 bis 1:500. Die Mischungsverhältnisse können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

dosierung_oranex

Verschiedenste Flecken werden schonend entfernt

Bei der Fleckenbehandlung von allen Textilien, besonders wenn die Verwendung von konzentriertem Oranex® Kraftreiniger notwendig sein sollte – wie bei Teer, Wachs, Harze, Lippenstift und Schuhcreme – ist eine Probe auf Farbechtheit angebracht. Bekleidungstextilien unter Umständen anschließend waschen.

Reinigung von Teppichen, Autositzen und Polstermöbeln
2,5ml in eine 250ml Sprühflasche geben, mit Wasser auffüllen (vor Anwendung auf Farbechtheit prüfen!) und auf die Oberflächen aufsprühen, bis sie leicht angefeuchtet sind. Dann werden die Stoff e mit einem rauhen Lappen oder Frotteehandtüchern
gründlich abgerieben. Hartnäckige Flecken eventuell nochmals behandeln. Bei größeren Flächen für gute Belüftung des Arbeitsraumes sorgen oder im Freien arbeiten.

Kaugummi auf Textilien
Ein simpler und effektiver Trick ist es, vor der eigentlichen Behandlung das Textil im Eisfach anzufrieren und dann den erstarrten Kaugummi abzukratzen. Die Reste rubbeln Sie mit purem Oranex® Kraftreiniger und einem feuchten Tuch ab.
Danach gut ausspülen. Achten Sie auch hier auf Farbechtheit.

Kerzenwachs
Zunächst vorsichtig mit einem Messer abkratzen, Oranex® Kraftreiniger pur auf die Wachsflecken geben und längere Zeit einwirken lassen, anschließend gut ausspülen. Überprüfen Sie die jeweiligen Textilien vorher unbedingt auf Farbechtheit.

Kugelschreiber und Filzstiftflecken
Diese lassen sich oft aus Textilien entfernen, sofern sie nicht zu stark in das Gewebe eingedrungen sind. Überprüfen Sie die jeweiligen Textilien vorher unbedingt auf Farbechtheit.

Arbeitskleidung (Blaumann)
Oranex® Kraftreiniger eignet sich zur Entfernung aller öl- und fetthaltigen Flecken (Mineralöle) wie z. B. Autoöl. Es können daher auch bei Bedarf einige Tropfen Oranex® Kraftreiniger mit in die Waschmaschine gegeben werden.

Reinigung von Flächen

Fenster und Spiegel
Verdünnen Sie Oranex® Kraftreiniger im Verhältnis 1:100 und füllen Sie es in eine Sprühflasche. Sprühen Sie diese Mischung auf die zu reinigende Fläche und ziehen Sie die Flüssigkeit mit einem Fensterwischer ab.

Flächen
Geben Sie hierzu einfach zwei große Verschlusskappen (10 ml) Oranex® Kraftreiniger auf einen 10 Liter Eimer Wasser (Verdünnung 1:1000). Reinigen Sie dann wie gewohnt die wasserfesten Fußböden oder Ihre abwaschbaren glatten Oberflächen wie Arbeitsplatten, Ablagen etc. Oranex® Kraftreiniger muss bei geringer Dosierung nicht nachgewischt werden.

Bad und Toilettenreinigung
Oranex® Kraftreiniger eignet sich auch hervorragend zur Reinigung von Kacheln und Toiletten sowie Armaturen. Geben Sie hierzu einfach einen Spritzer in Ihr Putzwasser, um Fett und Verschmutzungen zu lösen. Toiletten, die mit Oranex® Kraftreiniger gereinigt werden, duften angenehm frisch.

Küche
Wenn Sie in der Küche braten oder kochen entstehen oft Fettspritzer und unangenehme Gerüche. Auch hier hilft Oranex® Kraftreiniger optimal. Geben Sie ein paar Tropfen auf einen feuchten Schwamm und reinigen Sie damit die Kochflächen, Arbeitsplatten oder Dunstabzugshauben. Wischen Sie anschließend noch mal feucht nach. Neben der effektiven Reinigung werden unangenehme Küchengerüche beseitigt.

Geruchsprobleme
Bei chemischen Toiletten 10 -30 ml Oranex® Kraftreiniger in die Spülflüssigkeit geben. Dadurch werden Keime reduziert und somit wird die Entstehung von unangenehmen Gerüchen gebremst. Auch Tierkäfige und Katzentioletten profitieren von dieser Wirkung.

Weitere Anwendungsgebiete
Klebereste (z.B. von Etiketten), Teer, Öl- und Farbflecke (auch an Auto und Motorrad), Gartenmöbel aus Kunststoff

Die Oranex® Produktfamilie

Die Oranex® Produktfamilie

Oranex® Kraftreiniger

Der Oranex® Kraftreiniger ist ein universeller, umweltfreundlicher Orangenreiniger mit Orangenöl und Orangenterpenen. Bei Oranex® handelt es sich um einen hochkonzentrierten Reiniger, der nicht nur durch seine starke Reinigungskraft gegen das Gros aller möglichen Verunreinigungen beeindruckt, sondern auch durch seine enorme Ergiebigkeit. Bereits kleinste Mengen des Orangenreinigers beseitigen Flecken und starke Verunreinigungen mit großer Wirkung. Oranex® ist vielseitig einsetzbar und kostensparend, denn es werden für viele Anwendungsbereiche keine Zusatzmittel benötigt. Der Oranex® Orangenreiniger ist als Fleckenmittel genauso einsetzbar wie als Reiniger für Küche, Bad und viele Bodenbeläge, als natürlicher Entfetter und Geruchsvernichter. Der natürliche Duft des Orangenreinigers verleiht Wäsche und Räumen den angenehm fruchtigen und unverfälschten Duft frischer Orangen.

Oranex® Allzweckreiniger

Zur schonenden Reinigung aller abwaschbaren Flächen. Der Oranex® Allzweckreiniger kombiniert milde Tenside mit der Kraft von natürlichen Orangen! Zur Schonung Ihrer empfindlichen Haut ist ein Wirkstoff auf der Basis von Milchsäure im Oranex® Allzweckreiniger enthalten, der das Irritationsmaterial der Tenside herabsetzt.

Dosierempfehlung: 5-10 ml in einen 10 L Eimer.

Oranex® Spray

Umweltfreundliche Tenside kombiniert mit natürlichen Orangenterpenen entfernen sanft sichtbare Verunreinigungen und beugen erneuter Kalkablagerung vor. Durch einen mikrobiziden Wirkstoff werden außerdem unerwünschte Keime zuverlässig entfernt. Selbst hartnäckige Verschmutzungen lassen sich durch den integrierten Schäumer nach einer kurzen Einwirkzeit mühelos abnehmen.

Die anwenderfreundliche Sprühflasche erleichtert eine genaue Dosierung.

Oranex® WC-Reiniger

Der Oranex® WC-Reiniger sorgt für hygienische Sauberkeit in der Toilette und entfernt zuverlässig Kalkablagerungen und Urinstein. Der anwenderfreundliche Flaschenhals macht eine genaue Anwendung und Dosierung möglich. Der WC-Reiniger ist frei von Lösemitteln, Phosphaten und Chlor und ermöglicht so eine umweltgerechte Reinigung Ihres WC´s.

Oranex® Geruchsvernichter

Mit unserem Geruchsvernichter aus unserer Oranex®-Serie entfernen Sie nachhaltig alle unerwünschten Gerüche in Räumen, bei der Tierhaltung (z. B. Katzentoilette), Abfallgerüche (z. B. Biotonne), Keller, Sanitärbereich und im PKW sofort. Gerüche werden nicht überdeckt sondern dauerhaft und nachhaltig entfernt. Zurück bleibt ein frischer Orangenduft.

Spülmittel

Spülmittel

Prorein Geschirrspülmittel – Pulver

Prorein für ökologisches Maschinengeschirrspülen, ohne Phosphate und Duftstoffe, verhindert Kalkablagerungen auf dem Geschirr und bietet Korrosionsschutz, um das Anlaufen von Edelstahl und Silber zu verhindern. Alle Tenside sind aus nachwachsenden Rohstoffen. Ein optimales Spülergebnis erhalten Sie, wenn Sie auch unsere aufeinander abgestimmten Produkte Proklar und Proreg einsetzen.

Dosierempfehlung: Normale Verschmutzung 20 ml; Starke Verschmutzung 30 ml Tipp: Unser Geschirrspülmittel arbeitet ohne Phosphate. Um ein gutes Reinigungsergebnis zu erzielen, ist es notwendig, den Ionenaustauscher Ihrer Geschirrspülmaschine richtig einzustellen.

Proklar Klarspüler

Proklar für die Spülmaschine sorgt für strahlenden Glanz Ihres Geschirrs ohne Kalk- und Wasserflecken – ganz ohne Nachpolieren. Durch die Kombination aus Tensiden, Zitronensäure, Alkohol und Wasser wird die Grenzflächenspannung herabgesetzt, damit der Wasserfilm gleichmäßig abläuft und keine Kalkablagerungen entstehen können. Ein optimales Spülergebnis erhalten Sie, wenn Sie auch unsere aufeinander abgestimmten Produkte Prorein und Proreg einsetzen.

Tipp: Unser Geschirrspülmittel arbeitet ohne Phosphate. Um ein gutes Reinigungsergebnis zu erzielen, ist es notwendig, den Ionenaustauscher Ihrer Geschirrspülmaschine richtig einzustellen.

Proreg Spülmaschinensalz

Proreg Spülmaschinensalz, auch Regeneriersalz genannt, dient der Verwendung in Geschirrspülmaschinen. Das im Ionenaustauscher enthärtete Wasser erhöht die Reinigungsleistung und sorgt für glänzende Ergebnisse. Schützt vor Kalkablagerungen.

Bitte beachten Sie: Verwenden Sie kein Speisesalz, da dieses die Enthärtungsanlage verschlammt und den Austauschprozess stört. Düsen können verstopfen, Heizstäbe können Ablagerungen aufweisen. Ein optimales Spülergebnis erhalten Sie, wenn Sie auch unsere aufeinander abgestimmten Produkte Proklar Klarspüler und Prorein Geschirrspülmittel-Pulver verwenden.

Dosierempfehlung: Gemäß der Bedienungsanleitung Ihrer Geschirrspülmaschine das Proreg Spülmaschinensalz in den dafür vorgesehenen Behälter füllen und regelmäßig kontrollieren und nachfüllen.

Handspülmittel

Das Handspülmittel reinigt Ihr Geschirr besonders wirkungsvoll, aber dennoch so mild, dass es Ihre Hände vor dem Austrocknen schützt. Die enthaltenen Zuckertenside sind auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt und sehr gut biologisch abbaubar. Zudem ist die Kombination milder Tenside besonders hautfreundlich. Es ist außerdem sparsam in der Anwendung, da es sich um ein Konzentrat handelt.

Dosierempfehlung: Dosieren Sie dieses hochkonzentrierte Handspülmittel besonders sparsam: ca. 5 ml auf 5 l Wasser.

GeO-Wash Obst- und Gemüsereiniger

Obst- und Gemüsewaschmittel GeO-Wash mit etherischem Zitronenöl ist ein speziell entwickeltes Obst- und Gemüsewaschmittel auf Basis geschmacksneutraler, ungiftiger Tenside. GeO-Wash zeichnet sich durch seinen angenehmen, frischen Duft nach Zitrone aus.

Dosierempfehlung: Auf 1 Liter kaltes oder warmes Wasser ca. 5 – 10 ml GeO-Wash geben. Das Obst gründlich waschen und anschließend kurz mit klarem Wasser nachspülen.

Kalweg Zitronensäure – Entkalker

Vielseitig und bedenkenlos einsetzbar für alle Bereiche im Haushalt. Kalweg schützt Ihre Wäsche und Waschmaschine vor Kalkresten. Etwaige Kalkreste werden aus der Wäsche ausgeschwemmt und der Verkalkung der Heizstäbe wird entgegengewirkt. Kalweg eignet sich auch hervorragend zum Entkalken z. B. Kaffeemaschinen (nicht Kaffeevollautomaten), Wasserkocher, Duschköpfe, Auslaufhähne o. Ä. lassen sich rückstandsfrei entkalken.

Dosierungsempfehlung: Pro Waschgang 20-40 ml ins Weichspülerfach der Waschmaschine geben.
Zum Entfernen von Kalkflecken von Fliesen, Armaturen usw. Kalweg 1:1 verdünnen oder Unverdünnt auftragen.

Zum Entkalken von Kaffeemaschinen Kalweg 1:10 mit Wasser verdünnen und die Lösung durch die Maschine laufen lassen. Anschließend mindestens einmal mit klarem Wasser nachspülen. Kalweg entwickelt die schnellste Wirkung in Verbindung mit Hitze.

© Copyright 2017 - Spinnrad GmbH