Collagentensid P

Bei dem Collagentensid P handelt es sich um ein nichtionisches Zuckertensid aus natürlichen Rohstoffen.
Dieses rein pflanzliche Tensid ist eines der hautverträglichsten. Durch seine biologische Abbaubarkeit gilt es als ökologisch unbedenklich.
In Kosmetikprodukten wie Duschgelen und Shampoos wird Collagentensid P als milde Waschsubstanz mit hohem Schaumbildungsvermögen und sehr guter Hautverträglichkeit eingesetzt. Durch die Inhaltsstoffe erfährt die Haut einen leicht glättenden Effekt, der die Haut geschmeidig zart macht.
Es hat eine waschaktive  Substanz (WAS) von ca. 51- 55 %, der pH-Wert 11,5-12,5.
Collagentensid P ist als Ersatz für Lamepon oder Collagentensid tierischen Ursprungs gedacht.
Hinweis: Da die WAS  51- 55 % beträgt, wird die in den älteren Rezepten angegebene Menge Lamepon mit 0,64 multipliziert.
Da der pH-Wert des Collagentensid P im basischen Bereich liegt, empfiehlt es sich beim fertigen Duschgel oder Shampoo den pH-Wert zu überprüfen und gegebenenfalls mit Zitronensaft oder Zitronensäure (Kalweg) schwach sauer einzustellen.
Einsatzkonzentration: 10 – 15 %.