Fibrostimulin

Fibrostimulin ist ein pflanzliches Glykoprotein von etwa 20.000 Dalton Molekulargewicht, welches aus Solanum tuberosum L. (Kartoffel)  mit hohem Reinheitsgrad gewonnen wird.
Es besitzt Lektinen ähnliche Eigenschaften – Fibrostimulin stimuliert die Zellneubildung positiv. Es weist sehr positive Aktivitäten gegenüber gealterten Zellen auf. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und geglättet.  Die Faltentiefe kann sichtbar gemindert werden.
Wegen seiner Empfindlichkeit ist Fibrostimulin vorkonserviert.
Es findet gerne Verwendung in Anti-Aging Produkten.
Verwendung:
Nachdem die Fett- und Wasserphase zusammen gerührt wurde und die Emulsion eine Temperatur von unter 40° erreicht hat, wird das Fibrostimulin mit den anderen Rohstoffen nacheinander in die handwarme Emulsion eingerührt.
Bei kaltgerührten Cremes wie Cremaba HT und Cremaba Plus kann Fibrostimulin, wie auch andere Wirkstoffe, so eingerührt werden.
Einsatzkonzentration: 3 – 8 % , ca. 25 Tropfen in 50 ml Endprodukt.