Glycerin 85%, pflanzlich

Glycerin 85% wird in kosmetischen Produkten überwiegend als Feuchthaltemittel eingesetzt. Pflegeprodukte, vor allem Hand- und Gesichtspflege, mit Glycerin vermitteln ein angenehm weiches Hautgefühl und unterstützen die Haut bei der Erhaltung der Hautfeuchtigkeit.
Es ist unlöslich in fetten und etherischen Ölen, aber gut mit Wasser und Alkohol mischbar.
Glycerin ist eine klare, fast farblose, sirupartige, sich fettig anfühlende Flüssigkeit. Sie ist stark hygroskopisch. In fetten und etherischen Ölen ist Glycerin praktisch unlöslich.
Verwendung:
Glycerin wird in die Wasserphase eingerührt.
Einsatzkonzentration: 0,5 – 10 %.
Eine sehr effektive Wirkung auf den Feuchtigkeitshaushalt entsteht durch die Kombination von Glycerin und Harnstoff (je 5 % in einer Rezeptur).