Glycoluron

Glycoluron ist ein hochaktiver natürlicher Wirkstoff aus Lipiden, Gerstenextrakt und Hyaluronsäure.
Diese Kombination bewirkt einen Soforteffekt, der Falten direkt auffüllt und das Porenbild verfeinert.
Die Haut erscheint eben, denn Glycoluron verbessert nachhaltig die Hautstruktur. Der natürliche Alterungsprozess der Haut wird verlangsamt, Mimiklinien werden reduziert.
Die überzeugenden Ergebnisse sind der Moisture Trap (TM) Technologie zu verdanken. Die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften belassen die Inhaltsstoffe nachhaltig für mehrere Stunden in der Haut. Dieser Langzeiteffekt stärkt gleichzeitig die natürliche Lipidbarriere. 
Glycoluron kann in O/W und W/O Emulsionen, Lotionen, Hydro- und Cremegelen eingesetzt werden.
Verwendung:
Nachdem  die Fett- und Wasserphase zusammen gerührt wurde und die Creme oder Lotion eine Temperatur von  unter 40° erreicht hat, wird das Glycoluron mit den anderen Wirkstoffen nacheinander eingerührt.
Bei kaltgerührten Cremes wie mit Cremaba HT oder Cremaba Plus kann Glycoluron, wie auch andere Wirkstoffe, direkt eingerührt werden.
Der bevorzugte pH Wert liegt bei 4 – 8.
Einsatzkonzentration:  2 – 6 %.