Granatapfel Extrakt

Der Granatapfelbaum, auch Grenadine genannt, ist eine uralte Kulturpflanze, deren Ursprung vermutlich in Asien liegt. Heutzutage hat er sich im Westen eingebürgert und ist hauptsächlich an der Mittelmeerküste zu finden. Das rosé-farbige Fruchtfleisch ist saftig, spritzig-sauer und essbar. 
Das Granatapfelextrakt wird aus dem Fruchtfleisch gewonnen.
Granatapfel Extrakt besitzt sehr hautschmeichelnde Inhaltsstoffe. Der wohl wichtigste Bestandteil ist die seltene Punicinsäure. Diese mehrfach ungesättigte Fettsäure besitzt ungewöhnlich hohe antioxidative Eigenschaften. Darüber hinaus machen ein Phytohormon mit ebenfalls antioxidativer Wirkung sowie Flavonoide, Polyphenole und Phytosterole, das Samenöl zu einem außergewöhnlich regenerierenden Wirkstofföl. Des Weiteren enthält Granatapfel Extrakt Kalium, Calcium  und Vitamin C, welche hervorragende Helferlein bei der Anti-Aging Pflege sind.
Granatapfel Extrakt eignet sich hervorragend für Pflegeprodukte bei trockener, reifer und beanspruchter Haut. Es bewahrt die Elastizität und Festigkeit der Haut, ist zellrevitalisierend, kräftigend und schützend.
Verarbeitung: Nachdem die Fett- und Wasserphase zusammen gerührt wurden und die Creme oder Lotion eine Temperatur von  unter 40° erreicht hat, Papayafrucht-Extrakt mit den anderen Rohstoffen nacheinander einrühren.
Bei kaltgerührten Cremes wie mit Cremaba HT oder Cremaba Plus kann Papayafrucht-Extrakt, wie auch andere Wirkstoffe, direkt eingerührt werden.
Einsatzkonzentration: 5 – 10 %.