Mulsifan CPA, Kaltemulgator

Mulsifan CPA wird synthetisch hergestellt und ist ein O/W Emulgator für ölhaltige Badeprodukte.
Es ist ein flüssiger, fast  geruchloser nicht ionischer Kaltemulgator. Für die Herstellung von Ölbädern, Reinigungsprodukten und anderer kaltgerührter kosmetischer Produkte eignet es sich hervorragend, da es relativ geruchsneutral ist und sich nicht absetzt.
Es ist in allen Ölen löslich, in Wasser aber nur dispergierbar (vermischbar).
Sollte Mulsifan CPA zu kalt werden, neigt es zu Eintrübungen.  Durch vorsichtiges Erwärmen wird es allerdings wieder beseitigt.
Bade-und Duschöle mit Mulsifan CPA setzen sich nicht am Boden ab und können mit Lebensmittelfarben eingefärbt werden. Eine leichte Schaumbildung macht die Verwendung unter der Dusche zu einem schaumigen Vergnügen.
Unter Zuhilfenahme von Co-Emulgatoren lassen sich auch sehr niedrigviskose Lotionen herstellen.
Verwendung:
Mulsifan CPA wird mit den anderen Rohstoffen nacheinander kalt zusammen gerührt.
Einsatzkonzentration:  5- 20 %.