Papaya Frucht Extrakt

Die Papaya ist eine mächtige, meist unverzweigte, aufrechte, baumartige Pflanze. Für die Gewinnung von Papaya Frucht Extrakt werden die Schalen unreifer Früchte am Baum angeritzt. Der austretende, milchige Saft enthält das Enzym Papain.
Die große Menge an Papain und andere natürliche Antifalten- Wirkstoffe macht die Frucht des Baumes zum Jungbrunnen für die äußerliche und innerliche Anwendung.
Papaya Frucht Extrakt hat hervorragende, hautpflegende Eigenschaften. Es soll helfen Hautschüppchen zu lösen und so auch die Poren zu befreien, was Aknebildung verhindern kann. Der sehr hohe Anteil an Vitamin A & C sowie Alpha Hydroxy Säuren unterstützen die natürliche Kollagen-Produktion der Haut und aktiviert die Stoffwechelprozesse. Dadurch wird die obere Hautschicht geglättet, feine Linien und Fältchen werden reduziert. Allgemein hat das Papaya Frucht Extrakt feuchtigkeitsspendende und keratolytische (hornlösende bzw. abschuppende) Eigenschaften. Eingearbeitet in Ihre selbstgemachte Kosmetik wirkt es regenerierend und straffend, ein samtweiches Hautbild ist die Folge.
Papaya Frucht Extrakt findet Verwendung in Cremes, Lotionen und Duschgelen für eigentlich jeden Hauttyp.
Verarbeitung: Nachdem  die Fett- und Wasserphase zusammen gerührt wurden und die Creme oder Lotion eine Temperatur von  unter 40° erreicht hat, Papayafrucht-Extrakt mit den anderen Rohstoffen nacheinander einrühren.
Bei kaltgerührten Cremes wie mit Cremaba HT oder Cremaba Plus kann Papayafrucht-Extrakt, wie auch andere Wirkstoffe, direkt eingerührt werden.
Einsatzkonzentration: 3 – 8%.