Kraftvolles Hyaluron für einen strahlenden Teint

Hyaluronsäure, auch Hyaluron genannt, ist aufgrund seiner wasserbindenden Eigenschaften ein beliebter Wirkstoff, der sowohl in der Kosmetik als auch in der Medizin zum Einsatz kommt. Ursprünglich in ausreichendem Ausmaß im Bindegewebe unserer Haut vorhanden, nimmt der Anteil an Hyaluron in unserem Körper mit zunehmendem Alter ab. Somit wird die Versorgung unserer Haut mit Feuchtigkeit im Laufe unseres Lebens eingeschränkt und zudem wichtige Gelenke und Bandscheiben im Laufe unseres Lebens weniger geschmiert. Im medizinischen Bereich wird Hyaluronsäure zumeist injiziert und hilft dabei Falten zu minimieren oder die Beschwerden in beispielsweise arthrosegeschädigten Gelenken zu verringern. Im Kosmetikbereich findet Hyaluronsäure einen vielfältigen Einsatz. In unseren neuen Produkten Hyaluron Serum und Gel kommt eine Hyaluronsäure zum Einsatz, die mit Hilfe eines biotechnologischen Verfahrens gewonnen wird. Diese rein vegetarische Hyaluronsäure besitzt eine bessere Zusammensetzung aus Hoch- und Niedermolekulargewichten und ist somit in punkto Qualität und Verträglichkeit für den Menschen der tierischen Variante vorzuziehen.

Hyaluronsäure spielt in vielen Anti-Aging-Produkten eine entscheidende Rolle, da sie der Haut ihre fehlende Elastizität zurückgibt und ihre Barriere wieder aufbaut. Das besondere am Spinnrad® Hyaluron Serum ist, dass es eine ausgewogene Mischung aus verschiedenen Molekulargrößen besitzt. Während die hochmolekulare Hyaluronsäure einen entscheidenden Einfluss auf die Feuchtigkeitsbildung der Haut mit Soforteffekt hat, dringt die niedermolekulare Hyaluronsäure in die tieferen Hautschichten ein und sorgt für eine glatte und straffe Haut. Als wirksames Fertigprodukt können Sie das Spinnrad® Hyaluron Serum pur auf die Haut auftragen, sanft einmassieren und auch wunderbar nach einer kurzen Einwirkzeit mit anderen Gesichtspflegeprodukten kombinieren. Es besteht aus rein natürlichen Zutaten, ist frei von Parabenen und Silikonen und ist außerdem unparfümiert. Im Gegensatz zum Serum ist das neue Spinnrad® Hyaluron Gel als kosmetischer Zusatz- und Wirkstoff zu sehen, der in selbstgemachter Kosmetik wie Cremes, Hautgelen, Lotionen und anderen Anti-Falten-Emulsionen eingearbeitet werden kann. Anders als bei unserem Hyaluronsäure Pulver, das vorab aufgelöst werden muss, kann das Gel direkt in das gewünschte Produkt eingerührt werden. Es dringt tief in die Haut ein, bekämpft kleine Fältchen und sorgt für einen angenehmen Glättungseffekt der Haut. Das Hautbild wird spürbar verbessert.

Nutzen Sie die Kraft des Hyaluron Gels und probieren Sie unsere einfache, aber wirkungsvollen Rezeptidee aus!

Rezept mit Hyaluron Gel

Menge der Rohstoffe ergibt ca. 55 ml

ROHSTOFFE

Cremaba HT | 50 ml
Hyaluron Gel | 2 ml
Vitamin ACE Fluid | 2 ml / 40 Tropfen
Granatapfel-Extrakt | 1 ml / 26 Tropfen
Biogard 221 | 6 Tropfen für 6 M. Haltbarkeit / 12 Tropfen für 12 M. Haltbarkeit

ZUBEREITUNG

  1. Rühren Sie nacheinander alle Zusatz- und Wirkstoffe in die Cremaba HT ein, bis sich alles vollständig verteilt hat. Parfümieren Sie danach Ihre Gesichtscreme bei Bedarf.
  2. Prüfen Sie anschließend den pH-Wert. Dieser sollte zwischen 5 und 5,5 liegen. Stellen Sie den pH-Wert bei Bedarf mit Zitronensäure ein. Oft reicht hier ein Tropfen auf 50 ml aus.
  3. Konservieren Sie die Gesichtscreme zum Schluss. Die fertige Creme kann im Cremaba-Tiegel gelassen oder in ein mit Alkohol gereinigtes Gefäß nach Ihrem Geschmack umgefüllt werden. Versehen Sie das Gefäß mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes sowie das Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum steht.

Testen Sie unsere zwei neuen Hyaluron-Produkte und überzeugen sich selbst vor Ort von dem Wirkkomplex! Unsere teilnehmenden Handelspartner freuen sich auf Sie.