Mit selbstgemachten Kerzen stimmungsvoll in die dunkle Jahreszeit starten

Bad Segeberg, 3. September 2013. Wenn es draußen wieder kälter wird und die Tage kürzer werden, kommt die Zeit für gemütliche Stunden bei Kerzenschein. In unterschiedlichen Farben, Formen und Größen sind Kerzen nicht nur beliebte Dekorationsobjekte, sondern sorgen auch für eine angenehme Atmosphäre im Raum. Wer seinem Zuhause einen ganz persönlichen Charme verleihen oder mit der Familie kreativ sein möchte, kann mit nur wenigen Utensilien und etwas Geduld seine eigenen Kerzen herstellen. Egal ob gegossen oder gerollt: bei der individuellen Herstellung der bunten Stimmungsmacher sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Selbstgemachte Kerzen lassen sich mit nur wenig Aufwand aus Paraffin-, Stearin- oder Bienenwachs herstellen, das in Form von Pellets oder Kerzensand vorliegt. Spinnrad® bietet für die Herstellung von Motiv- und Stumpenkerzen nicht nur eine Vielzahl an Rohstoffen und Utensilien, sondern auch eine Auswahl an praktischen Baukastensystemen an. Selbst Teelichter können mit verschiedenen Wachsarten und -farben befüllt werden. Fans von Duftkerzen haben außerdem die Möglichkeit, ihre eigenen Kerzen mit etherischen Ölen und Parfümölen zu versehen.

Die selbst kreierten Unikate verleihen nicht nur dem eigenen Heim eine besondere Note, sondern eigenen sich auch als originelle Geschenkidee für Weihnachten und andere Anlässe.

Weitere Informationen und Pressefotos liegen unter folgendem Link zum Download bereit: http://presse.mpeyer.com/Spinnrad

Die kostenlose Broschüre „Kerzen gießen für Groß & Klein“ bietet nützliche Informationen zum Thema sowie praktische Anleitungen und liegt ebenfalls zum Download bereit.

Über Spinnrad®

Seit vielen Jahren steht das Unternehmen Spinnrad® für Kosmetik, Pflege und Entspannung. Das umfangreiche Sortiment bietet mit mehr als 700 Produkten eine große Auswahl für Mensch und Tier: von Rohstoffen für Kosmetik zum Selbermachen, Naturkosmetik und Fertigkosmetikserien, über Produkte für eine gesunde Ernährung, natürliche Reiniger und Waschmittel, etherische Öle, wohltuenden Zimt-Produkte bis hin zu Artikeln für Pflanzenschutz und -pflege sowie Tierpflege-produkten. Bei der Herstellung seiner Produkte setzt Spinnrad® auf natürlich hergestellte Rohstoffe. Weitere Informationen unter www.spinnrad.de.

Pressekontakt:
Spinnrad GmbH
Frau Sandra Vartan V.i.S.d.P.
Bahnhofstraße 1-3
23795 Bad Segeberg
E-Mail: mail@sandravartan.com