Was heißt prebiotisch?

Prebiotische Stoffe sind Ballaststoffe wie Inulin und Oligofructose, die unverdaut in den Dickdarm gelangen und dort den probiotischen Mikroorganismen (z.B. L+) als Nahrungsgrundlage dienen.